LogoPATEFIUNT

Übersicht

Hilfe

Rechtliches

an das Kompetenzteam, das den Gesundheitsatlas BaWü

2021-04-11 | Aufrufe: 217

Beschreibung

Das eine war ein Schriftverkehr meines Mannes mit dem Kompetenzteam, das den Gesundheitsatlas BaWü erstellt. Es ging darum, dass die "Inzidenzzahlen" nicht ohne Berücksichtigung der Anzahl durchgeführter Tests einfach absolut auf 100 000 EW hochgerechnet werden kann. Die Antwort der Frau Schindler vermied eine Antwort auf die Frage, offenbarte allerdings eine unfassbare autoritäre und arrogante Haltung gegenüber uns Bürgern, die ein Anrecht drauf haben, dass die Fragen sorgfältig geklärt werden! Die Dame gibt aber offen zu, dass sie statistischen Pfusch durchführen. Das andere war eine Korrespondenz mit der Schweizerischen Behörde BAG. Hier ging es um widersprechende Aussagen auf dem Merkblatt zur Covid19-Diagnose mit hilfe des PCR-Tests. Diese Antwort ist so absurd wie sie kriminell ist: Man bestätigte uns, dass PCR-tests nicht geeignet sind, eine Diagnose zu stellen und erklärte, diese "verwirrende" tatsache nun aus dem Merkblatt herausgenommen zu haben.


Tags

#zahlen #pcr #inzidenzen


Anhang

Entwickelt von Canis Lupus Studio